15 Titel, 1 Stunde 4 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Die Queen of Pop lädt zur Audienz mit Trap, Reggaeton und Fado.

Mastered for iTunes

UNSERE ANMERKUNGEN

Die Queen of Pop lädt zur Audienz mit Trap, Reggaeton und Fado.

Mastered for iTunes
TITEL LÄNGE

Bewertungen und Rezensionen

3.7 von 5
342 Bewertungen

342 Bewertungen

CD1810 ,

Perfekt

Immer noch weiß sie zu überraschen. Toller Latin- Vibe. Ein bisschen ungewöhnlich, ein bisschen weniger Mainstream als zuletzt und trotzdem sehr catchy. Sie ist und bleibt die Größte!

b10115 ,

End the bashing

Mein Gott, all das bashing über die letzten Monate war schon echt anstrengend und ansteckend. Die Welt schien echt kein gutes Haar an Madonna zu lassen.
Und dafür jetzt die große Erleichterung. Die Platte 2 x gehört und ich bin an Board. Tolles, gewachsenes Werk. Nach Confessions endlich nun die Platte mit Profil und Tiefe, die viele sich herbeigesehnt haben. Madame X macht echt Spaß und überrascht in jeder Hinsicht. Übringens das Autotune hör ich gar nicht mehr heraus. Aber selbst wenn, es ist egal. Wie hat es Madonna gesagt: Madame X hears no evil! Me: Same same

Trouble-Boy ,

MADAME ❌

Erst Medellín- Top Song der Sommer feeling versprüht,
danach die Pride Hymne I Rise und nun der traumhafte Song Crave der einen ab der 1. Sekunde in seinen Bann zieht und nicht mehr los lässt! Wow! 😍 Vielen vielen Dank Madonna für diese Meisterwerke! ❤️❤️❤️
Da kann das Album ja nur gut werden! 🔥

Mehr von Madonna