Unsere Anmerkungen Diana Kralls erstes Live-Album eröffnet dem Hörer ein Universum von Gesang, Instrumentalimprovisation und Orchesterklängen. Als die Pianistin mit der warmen Stimme im Jahr 2002 im Pariser „L’Olympia“ gastierte, brachte die Kanadierin hochkarätige Solisten wie Michael Brecker und John Pisano mit. „I’ve Got You Under My Skin“ und „Let’s Fall In Love“ wurden von einem kompletten Sinfonieorchester begleitet. So präsentiert Krall ihren Fans ein modernisiertes American Songbook.

TITEL
I Love Being Here With You
1
5:13
 
Let's Fall In Love
2
4:34
 
'Deed I Do
3
5:17
 
The Look of Love
4
5:00
 
East of the Sun (West of the Moon)
5
5:58
 
I've Got You Under My Skin
6
7:24
 
Devil May Care
7
6:52
 
Maybe You'll Be There
8
5:47
 
'S Wonderful
9
5:59
 
Fly Me to the Moon
10
6:05
 
A Case of You
11
6:49
 
Just the Way You Are
12
5:00
 

Andere Versionen

Musikvideos

Mehr von Diana Krall

Im Spotlight

Alben, die dir vielleicht auch gefallen