16 Titel, 1 Stunde 4 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit seinem Debütalbum erfüllt der englische Singer-Songwriter die hohen Erwartungen nach seinen ersten Aufnahmen und präsentiert harmonisch arrangierten Rock, den er in Nashville zusammen mit dem Produzenten und GRAMMY®-Gewinner Jacquire King eingespielt hat. Das gefühlvolle „Let It Go“ mit seiner hypnotischen Gitarrenmelodie und Bays intensivem Gesang sorgt für Gänsehaut, während im dynamischen und aufbrausenden „Get Out While You Can“ Anklänge an Springsteen durchscheinen. Und genauso souverän swingt der Sänger durch seine Soulpop-Nummer „If You Ever Want To Be In Love“.

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit seinem Debütalbum erfüllt der englische Singer-Songwriter die hohen Erwartungen nach seinen ersten Aufnahmen und präsentiert harmonisch arrangierten Rock, den er in Nashville zusammen mit dem Produzenten und GRAMMY®-Gewinner Jacquire King eingespielt hat. Das gefühlvolle „Let It Go“ mit seiner hypnotischen Gitarrenmelodie und Bays intensivem Gesang sorgt für Gänsehaut, während im dynamischen und aufbrausenden „Get Out While You Can“ Anklänge an Springsteen durchscheinen. Und genauso souverän swingt der Sänger durch seine Soulpop-Nummer „If You Ever Want To Be In Love“.

TITEL LÄNGE

Mehr von James Bay