ATHEN

Max Herre

ATHEN

Diesem Album müsste man eine Weltkarte beilegen, denn Max Herre nimmt uns mit auf eine Reise. Stuttgart, Berlin, Philadelphia, Athen – an all diesen Orten kommt der Rapper aber nie wirklich an. Er berichtet eher aus dem Warteraum. Von eigenen Erinnerungen („17. September“), den Erfahrungen anderer („Sans Papiers“) und dem, was politisch passiert. In „Dunkles Kapitel“ mahnt Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow zur Wandergitarre: „Und da stehen sie wieder und singen mit stolzer Brust das alte Lied vom ,Wir haben nichts gewusst’“. Stark.

Disc 1

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13

Disc 2

1
2
3
4