18 Titel, 1 Stunde 4 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit fünf neuen Songs, einer Reihe von R&B-Singles, einem neuen Video („All That Matters“) und einem Trailer zu seinem zweiten Spielfilm („Believe“) dokumentiert diese Collection die kreative Energie eines überaus produktiven, vielseitigen Pop-Superstars. Zu den Highlights unter den 10 bereits veröffentlichten Songs gehören „Confident“, „PYD“ (zusammen mit R. Kelly) und das funkige „Roller Coaster“. Unter den neuen Tracks sind das durch Piano-Akkorde akzentuierte „Swap It Out“ mit seinem zum Fingerschnippen animierenden Beat sowie einige Songs mit Gästen wie Lil Wayne und Future, die unterstreichen, dass Bieber ein ernstzunehmender R&B-Kollege ist. In „Memphis“, dem letzten Titel der Collection, entsteht eine geradezu magnetische Verbindung, wenn Big Seans beißender Wortwitz Biebers Gesang in idealer Weise ergänzt.

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit fünf neuen Songs, einer Reihe von R&B-Singles, einem neuen Video („All That Matters“) und einem Trailer zu seinem zweiten Spielfilm („Believe“) dokumentiert diese Collection die kreative Energie eines überaus produktiven, vielseitigen Pop-Superstars. Zu den Highlights unter den 10 bereits veröffentlichten Songs gehören „Confident“, „PYD“ (zusammen mit R. Kelly) und das funkige „Roller Coaster“. Unter den neuen Tracks sind das durch Piano-Akkorde akzentuierte „Swap It Out“ mit seinem zum Fingerschnippen animierenden Beat sowie einige Songs mit Gästen wie Lil Wayne und Future, die unterstreichen, dass Bieber ein ernstzunehmender R&B-Kollege ist. In „Memphis“, dem letzten Titel der Collection, entsteht eine geradezu magnetische Verbindung, wenn Big Seans beißender Wortwitz Biebers Gesang in idealer Weise ergänzt.

TITEL LÄNGE
16
17
18

Mehr von Justin Bieber