36 Titel, 2 Stunden 22 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Johann Sebastian Bach schrieb dem Violoncello seine sechs Suiten auf den Resonanzkörper. Diese Tatsache hat die Bratschistin Kim Kashkashian jedoch frech übergangen und die barocken Paradestücke für ihr eigenes Instrument transkribiert. Es ist verblüffend, die altbekannten melodischen und harmonischen Linien auf der Bratsche zu hören – die zwar nicht den tiefwarmen Vollklang des Cellos erreicht, dafür aber mit hellerer Färbung und einem matt-glänzenden Gestus eine ungeahnte Eleganz entwickelt.

UNSERE ANMERKUNGEN

Johann Sebastian Bach schrieb dem Violoncello seine sechs Suiten auf den Resonanzkörper. Diese Tatsache hat die Bratschistin Kim Kashkashian jedoch frech übergangen und die barocken Paradestücke für ihr eigenes Instrument transkribiert. Es ist verblüffend, die altbekannten melodischen und harmonischen Linien auf der Bratsche zu hören – die zwar nicht den tiefwarmen Vollklang des Cellos erreicht, dafür aber mit hellerer Färbung und einem matt-glänzenden Gestus eine ungeahnte Eleganz entwickelt.

TITEL LÄNGE

Mehr von Kim Kashkashian