Unsere Anmerkungen Der Titel des zweiten Albums von Jagged Edge spielt auf „Heart Break“ von New Edition an – der R&B-Band, mit der Bobby Brown in den 1980ern berühmt wurde. In deren New-Jack-Swing-Tradition steht auch die Gruppe aus Atlanta, der mit „J.E. Heartbreak“ der kommerzielle Durchbruch gelang. Hits wie „Let’s Get Married“ oder „He Can’t Love U“ stehen stellvertretend für eine Fülle romantischer Slow Jams, denen Jermaine Dupris Produktion obendrein einen bassigen Hip-Hop-Groove verleiht.

1
1:12
 
2
3:22
 
3
4:04
 
4
4:17
 
5
4:21
 
6
3:42
 
7
4:23
 
8
4:57
 
9
4:02
 
10
4:06
 
11
3:47
 
12
3:58
 

Musikvideos

Mehr von Jagged Edge

Im Spotlight

Das gefällt dir vielleicht auch