11 Titel, 42 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit „In Colour“ liefert Jamie xx ein erstaunliches Debüt ab – wunderschön, spacig und voller Überraschungen. Mal kehrt er zu Drum ’n’ Bass zurück („Gosh“), dann begeistert er mit Young Thug und Popcaan auf dem von Dancehall inspirierten Poptrack „I Know There’s Gonna Be (Good Times)“. Fragmente aufgenommener Gespräche und scheinbar zufällig eingefangener Stadtgeräusche, dezent eingestreut zwischen wummernden Beats und brillanten Elektro-Sounds, verleihen der Musik eine faszinierende Eigendynamik.

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit „In Colour“ liefert Jamie xx ein erstaunliches Debüt ab – wunderschön, spacig und voller Überraschungen. Mal kehrt er zu Drum ’n’ Bass zurück („Gosh“), dann begeistert er mit Young Thug und Popcaan auf dem von Dancehall inspirierten Poptrack „I Know There’s Gonna Be (Good Times)“. Fragmente aufgenommener Gespräche und scheinbar zufällig eingefangener Stadtgeräusche, dezent eingestreut zwischen wummernden Beats und brillanten Elektro-Sounds, verleihen der Musik eine faszinierende Eigendynamik.

TITEL LÄNGE

Mehr von Jamie xx

Das gefällt dir vielleicht auch