14 Titel, 54 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Wenn sich King Tubby und sein Schüler Scientist treffen, darf man die hohe Schule des Dub erwarten. Auf diesem Album nehmen sie sich unter anderem Jah Thomas’ Dancehall-Hits „Midnight Rock“ an, den dieser 1976 mit den Roots Radics aufnahm. Tubby und Scientist zerlegten die Riddims nach allen Regeln der Kunst, reduzierten und abstrahierten sie effektvoll auf Bass und Rhythmus. Von Mix zu Mix lassen sie die Reggae-Fragmente hypnotisierend durch Hallräume und Soundscapes wandern.

UNSERE ANMERKUNGEN

Wenn sich King Tubby und sein Schüler Scientist treffen, darf man die hohe Schule des Dub erwarten. Auf diesem Album nehmen sie sich unter anderem Jah Thomas’ Dancehall-Hits „Midnight Rock“ an, den dieser 1976 mit den Roots Radics aufnahm. Tubby und Scientist zerlegten die Riddims nach allen Regeln der Kunst, reduzierten und abstrahierten sie effektvoll auf Bass und Rhythmus. Von Mix zu Mix lassen sie die Reggae-Fragmente hypnotisierend durch Hallräume und Soundscapes wandern.

TITEL LÄNGE

Mehr von King Tubby

Das gefällt dir vielleicht auch