29 Titel, 2 Stunden 3 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Kaum eine Singer-Songwriterin der jüngeren deutschen Popgeschichte hat in ihren Liedern eine derart poetische Klangsprache entwickelt wie Alexa Feser. Auf ihrem Album „Gold von morgen“ stellt die ehemalige Backgroundsängerin melancholische Lebenslektionen wie „Glück“ neben fantasievolle Hymnen für Träumer wie „Peter Pan“ und „Stadt ohne Skyline“. Getragen vom Klavier und ihrer warmen Stimme kreiert Feser authentische Emotionen, die Gänsehaut bescheren.

UNSERE ANMERKUNGEN

Kaum eine Singer-Songwriterin der jüngeren deutschen Popgeschichte hat in ihren Liedern eine derart poetische Klangsprache entwickelt wie Alexa Feser. Auf ihrem Album „Gold von morgen“ stellt die ehemalige Backgroundsängerin melancholische Lebenslektionen wie „Glück“ neben fantasievolle Hymnen für Träumer wie „Peter Pan“ und „Stadt ohne Skyline“. Getragen vom Klavier und ihrer warmen Stimme kreiert Feser authentische Emotionen, die Gänsehaut bescheren.

TITEL LÄNGE

Mehr von Alexa Feser

Das gefällt dir vielleicht auch