12 Titel, 44 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Auf dem Cover zu ihrem Debütalbum „Up in the Sky“ sind die vier Brüder von 77 Bombay Street in Zirkusuniformen zu sehen – eine unmissverständliche Hommage an die Beatles und ihr Album „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“. Diesen Eindruck bestätigen auch die zwölf äußerst eingängigen Indie-Folk-Songs: Die musikalischen Parallelen zu den legendären Briten zeigen sich im Gespür für schöne Melodien wie bei „47 Millionaires“, oder in der Liebe zum Harmoniegesang wie bei „Up in the Sky“. Dass sich die Schweizer jedoch auch für aktuelle Künstler wie Bryan Adams or Miley Cyrus begeistern, beweist ihre Hommage mit dem Song „I Love Lady Gaga“.

UNSERE ANMERKUNGEN

Auf dem Cover zu ihrem Debütalbum „Up in the Sky“ sind die vier Brüder von 77 Bombay Street in Zirkusuniformen zu sehen – eine unmissverständliche Hommage an die Beatles und ihr Album „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“. Diesen Eindruck bestätigen auch die zwölf äußerst eingängigen Indie-Folk-Songs: Die musikalischen Parallelen zu den legendären Briten zeigen sich im Gespür für schöne Melodien wie bei „47 Millionaires“, oder in der Liebe zum Harmoniegesang wie bei „Up in the Sky“. Dass sich die Schweizer jedoch auch für aktuelle Künstler wie Bryan Adams or Miley Cyrus begeistern, beweist ihre Hommage mit dem Song „I Love Lady Gaga“.

TITEL LÄNGE

Mehr von 77 Bombay Street

Das gefällt dir vielleicht auch