28 Titel, 1 Stunde 33 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Diese Veröffentlichung liegt dem Abschlusskonzert des Musikfests Berlin im Jahr 2016 zugrunde, das die Kritiken in den höchsten Tönen lobten: „Wenn Barenboim alles gibt, so wie heute Abend, kann das Ergebnis apokalyptisch ausfallen“, jubelte eine große internationale Zeitung am Tag darauf über die mystische Düsternis dieser Musik. Tatsächlich spürt man in dieser Aufnahme die besondere Verbindung Barenboims zu seinen Musikerinnen und Musikern, zum Werk Elgars und zum „Gerontius“.

UNSERE ANMERKUNGEN

Diese Veröffentlichung liegt dem Abschlusskonzert des Musikfests Berlin im Jahr 2016 zugrunde, das die Kritiken in den höchsten Tönen lobten: „Wenn Barenboim alles gibt, so wie heute Abend, kann das Ergebnis apokalyptisch ausfallen“, jubelte eine große internationale Zeitung am Tag darauf über die mystische Düsternis dieser Musik. Tatsächlich spürt man in dieser Aufnahme die besondere Verbindung Barenboims zu seinen Musikerinnen und Musikern, zum Werk Elgars und zum „Gerontius“.

TITEL LÄNGE

Mehr von Daniel Barenboim