22 Titel, 1 Stunde 14 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Konzeptalben im deutschen Punkrock? Das geht! „Ein kleines bisschen Horrorschau“ entstand als Bühnenmusik für die Theateradaption von „A Clockwork Orange“. Dabei gelang es den Toten Hosen, die voller expliziter Anspielungen auf den Roman enthaltene Musik universell anschlussfähig zu konzipieren. Songs wie „Hier kommt Alex“ entwickelten daher schnell ein Eigenleben und wurden zu Hymnen, die heute noch jeder kennt – fast so wie Beethovens neunte, die sich immer mal wieder mit kleinen Soundbites durch die Trackliste schlängelt.

UNSERE ANMERKUNGEN

Konzeptalben im deutschen Punkrock? Das geht! „Ein kleines bisschen Horrorschau“ entstand als Bühnenmusik für die Theateradaption von „A Clockwork Orange“. Dabei gelang es den Toten Hosen, die voller expliziter Anspielungen auf den Roman enthaltene Musik universell anschlussfähig zu konzipieren. Songs wie „Hier kommt Alex“ entwickelten daher schnell ein Eigenleben und wurden zu Hymnen, die heute noch jeder kennt – fast so wie Beethovens neunte, die sich immer mal wieder mit kleinen Soundbites durch die Trackliste schlängelt.

TITEL LÄNGE

Mehr von Die Toten Hosen

Das gefällt dir vielleicht auch