24 Titel, 1 Stunde 45 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Als Quavo, Takeoff und Offset „Culture II“ veröffentlichten, bebte die Hip-Hop-Branche – auch weil Migos einen beachtlichen Rekord von The Beatles einstellten: Gleich 14 Songs des Trap-Trios aus Atlanta waren nun in den US-Billboard-Charts. Auf insgesamt 24 Stücken gesellen sich Mega-Acts wie Nicky Minaj oder Cardi B zu den Ad-lib-Experten, die mit ihrem Drittwerk zum Aushängeschild des Mumble Rap aufstiegen. Vocoder-Vocals, treibende Hi-Hats, einzelne Pop- und R&B-Tupfer sowie Highlife-versierte Lyrics sorgen zudem dafür, dass sich das Album weit mehr als eine Million mal verkaufen konnte.

UNSERE ANMERKUNGEN

Als Quavo, Takeoff und Offset „Culture II“ veröffentlichten, bebte die Hip-Hop-Branche – auch weil Migos einen beachtlichen Rekord von The Beatles einstellten: Gleich 14 Songs des Trap-Trios aus Atlanta waren nun in den US-Billboard-Charts. Auf insgesamt 24 Stücken gesellen sich Mega-Acts wie Nicky Minaj oder Cardi B zu den Ad-lib-Experten, die mit ihrem Drittwerk zum Aushängeschild des Mumble Rap aufstiegen. Vocoder-Vocals, treibende Hi-Hats, einzelne Pop- und R&B-Tupfer sowie Highlife-versierte Lyrics sorgen zudem dafür, dass sich das Album weit mehr als eine Million mal verkaufen konnte.

TITEL LÄNGE

Mehr von Migos