12 Titel, 39 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Vampire Weekend bringen mit westafrikanischen Rhythmen, karibischem Soca, südafrikanischem Soweto-Pop und kongolesischen Gitarren-Riffs frischen Wind in den Indierock – und ein bisschen Autotune ist auch dabei. Aus all diesen Einflüssen bastelt das New Yorker Quartett um Sänger Esra König prächtige Songs mit Pop-Appeal und Groove.

UNSERE ANMERKUNGEN

Vampire Weekend bringen mit westafrikanischen Rhythmen, karibischem Soca, südafrikanischem Soweto-Pop und kongolesischen Gitarren-Riffs frischen Wind in den Indierock – und ein bisschen Autotune ist auch dabei. Aus all diesen Einflüssen bastelt das New Yorker Quartett um Sänger Esra König prächtige Songs mit Pop-Appeal und Groove.

TITEL LÄNGE

Mehr von Vampire Weekend

Das gefällt dir vielleicht auch