16 Titel, 58 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Der majestätischen Kraft des Päpstlichen Chors der Sixtinischen Kapelle kann man sich nur schwer entziehen. Zum allerersten Mal in seiner Geschichte wurde auf „Cantate Domino“ das älteste Gesangsensemble der Welt (der Chor besteht seit fast 2000 Jahren und begleitet die Liturgiefeiern des Papstes) in seiner Heimstätte im Vatikan aufgenommen. Das Ergebnis ist eine musikalisch vielseitige und überwältigende Aufnahme mit geistlichen Kompositionen, die die einzigartige Atmosphäre des Raums einfängt und unter anderem eine eindringliche Interpretation von Allegris „Miserere“ enthält.

UNSERE ANMERKUNGEN

Der majestätischen Kraft des Päpstlichen Chors der Sixtinischen Kapelle kann man sich nur schwer entziehen. Zum allerersten Mal in seiner Geschichte wurde auf „Cantate Domino“ das älteste Gesangsensemble der Welt (der Chor besteht seit fast 2000 Jahren und begleitet die Liturgiefeiern des Papstes) in seiner Heimstätte im Vatikan aufgenommen. Das Ergebnis ist eine musikalisch vielseitige und überwältigende Aufnahme mit geistlichen Kompositionen, die die einzigartige Atmosphäre des Raums einfängt und unter anderem eine eindringliche Interpretation von Allegris „Miserere“ enthält.

TITEL LÄNGE

Mehr von Sistine Chapel Choir