15 Titel, 56 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

„Californication“ katapultierten die Red Hot Chili Peppers 1999 in die Königsklasse des Crossover-Genres. Nicht nur mit Rock, sondern vor allem mit groovigen Funk-Essenzen bestätigen Sänger Anthony Kiedis und Co. hier ihren Ruf als Ausnahmemusiker. Wah-Wah-Pedale, digitale Verzerrungen und die gewohnt ausufernden Bässe von Flea machen das siebte Album dank Hits wie „Otherside“ oder „Scar Tissue“ zum kommerziell größten Erfolg der Band.

UNSERE ANMERKUNGEN

„Californication“ katapultierten die Red Hot Chili Peppers 1999 in die Königsklasse des Crossover-Genres. Nicht nur mit Rock, sondern vor allem mit groovigen Funk-Essenzen bestätigen Sänger Anthony Kiedis und Co. hier ihren Ruf als Ausnahmemusiker. Wah-Wah-Pedale, digitale Verzerrungen und die gewohnt ausufernden Bässe von Flea machen das siebte Album dank Hits wie „Otherside“ oder „Scar Tissue“ zum kommerziell größten Erfolg der Band.

TITEL LÄNGE

Mehr von Red Hot Chili Peppers

Das gefällt dir vielleicht auch