34 Titel, 1 Stunde 32 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Zusammen mit Gerold Huber am Klavier legt Bariton Christian Gerhaher hier eine Neubearbeitung von Brahms Liedzyklus aus den 1860er-Jahren vor. Brahms fügte den 15 Liedern außerdem kurze, einleitend vorgetragene Texte hinzu, deren modernisierte Versionen hier aus der Feder von Martin Walser stammen. Der Schriftsteller tritt sogar selbst als Erzähler in diesem fantastischen Projekt auf.

UNSERE ANMERKUNGEN

Zusammen mit Gerold Huber am Klavier legt Bariton Christian Gerhaher hier eine Neubearbeitung von Brahms Liedzyklus aus den 1860er-Jahren vor. Brahms fügte den 15 Liedern außerdem kurze, einleitend vorgetragene Texte hinzu, deren modernisierte Versionen hier aus der Feder von Martin Walser stammen. Der Schriftsteller tritt sogar selbst als Erzähler in diesem fantastischen Projekt auf.

TITEL LÄNGE

Mehr von Christian Gerhaher