Unsere Anmerkungen Zum Anlass seines 80. Geburtstages feiert der russische Pianist Vladimir Ashkenazy seine wunderbare Veröffentlichung von Johann Sebastian Bachs französischen Suiten. Ashkenazys beeindruckende Aufnahmen zeugen von einem tiefen Verständnis für Bachs musikalische Sprache. Die Kompositionen, die dieser Anfang der 1720er-Jahre für seine Frau Anna Magdalena schrieb, tragen eine Fülle von Stimmungen, Tempi und Farben in sich, die Ashkenazy in allen Facetten auf den Punkt bringt.

French Suite No. 1 in D Minor, BWV 812
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
French Suite No. 2 in C Minor, BWV 813
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
French Suite No. 3 in B Minor, BWV 814
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
French Suite No. 4 in E-Flat Major, BWV 815
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
French Suite No. 5 in G Major, BWV 816
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
French Suite No. 6 in E Major, BWV 817
32
 
33
 
34
 
35
 
36
 
37
 
38
 
39
 

Mehr von Vladimir Ashkenazy