16 Titel, 1 Stunde 14 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Wie geht man den Nachfolger eines Meisterwerks an? Die Antwort darauf liefern André 3000 und Big Boi mit ihrem dritten Album „Aquemini“. Tracks wie „Rosa Parks“ und „Synthesizer“ machen das Album aus dem Jahr 1998 zu einem Meisterwerk des ambitionierten Südstaaten-Raps. Das Duo aus Atlanta hat hiermit den Süden im US-Rap etabliert und mit „Aquemini“ gezeigt, was für eine genial eigene Perspektive man dort auf Hip-Hop hat.

UNSERE ANMERKUNGEN

Wie geht man den Nachfolger eines Meisterwerks an? Die Antwort darauf liefern André 3000 und Big Boi mit ihrem dritten Album „Aquemini“. Tracks wie „Rosa Parks“ und „Synthesizer“ machen das Album aus dem Jahr 1998 zu einem Meisterwerk des ambitionierten Südstaaten-Raps. Das Duo aus Atlanta hat hiermit den Süden im US-Rap etabliert und mit „Aquemini“ gezeigt, was für eine genial eigene Perspektive man dort auf Hip-Hop hat.

TITEL LÄNGE

Mehr von OutKast

Das gefällt dir vielleicht auch