12 Titel, 37 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Anfangs standen The Jam noch deutlich im musikalischen Bann von Punk. Doch auf ihrem dritten Album entwickelte sich die Band um Sixties-Advokat und Modfather Paul Weller zu einem Original: „All Mod Cons“ steht in der Tradition von The Who oder The Kinks, Wellers Songwriting wurde feiner und seine Texte aktueller. Durch und durch britisch, politisch progressiv und der Jugend verpflichtet, fingen The Jam auf Klassikern wie „Down In The Tube Station At Midnight“ die Stimmung in ihrer englischen Heimat ein.

UNSERE ANMERKUNGEN

Anfangs standen The Jam noch deutlich im musikalischen Bann von Punk. Doch auf ihrem dritten Album entwickelte sich die Band um Sixties-Advokat und Modfather Paul Weller zu einem Original: „All Mod Cons“ steht in der Tradition von The Who oder The Kinks, Wellers Songwriting wurde feiner und seine Texte aktueller. Durch und durch britisch, politisch progressiv und der Jugend verpflichtet, fingen The Jam auf Klassikern wie „Down In The Tube Station At Midnight“ die Stimmung in ihrer englischen Heimat ein.

TITEL LÄNGE

Mehr von The Jam