6 Titel, 1 Stunde 33 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Ein Schatz aus der Geschichte des Gürzenich-Orchesters: Zusammen mit diesem feierte Gustav Mahler 1902 die Uraufführung seiner Dritten Sinfonie. Das musikalische Panorama des Monumentalwerks mit seinen sechs Sätzen und einer Dauer von eineinhalb Stunden reicht von einfachen Weisen bis zu orchestralen Eruptionen. 2018 präsentierte das Kölner Traditionsorchester das Werk bereits seinen Abonnenten, doch nun kommen mit dieser Aufnahme alle interessierten Hörer in den Genuss dieser referenziellen Aufnahme. Imposant und kraftvoll leitet François-Xavier Roth seinen Klangkörper und schafft so eine ideale Balance zwischen Architektur und emotionalen Ansprüchen.

UNSERE ANMERKUNGEN

Ein Schatz aus der Geschichte des Gürzenich-Orchesters: Zusammen mit diesem feierte Gustav Mahler 1902 die Uraufführung seiner Dritten Sinfonie. Das musikalische Panorama des Monumentalwerks mit seinen sechs Sätzen und einer Dauer von eineinhalb Stunden reicht von einfachen Weisen bis zu orchestralen Eruptionen. 2018 präsentierte das Kölner Traditionsorchester das Werk bereits seinen Abonnenten, doch nun kommen mit dieser Aufnahme alle interessierten Hörer in den Genuss dieser referenziellen Aufnahme. Imposant und kraftvoll leitet François-Xavier Roth seinen Klangkörper und schafft so eine ideale Balance zwischen Architektur und emotionalen Ansprüchen.

TITEL LÄNGE

Mehr von François-Xavier Roth