Unsere Anmerkungen Mikal Cronin hat viel zu tun. Sehr viel zu tun. Als ob seine Solokarriere nicht genug wäre, ist der kalifornische Singer- und Songwriter an fünf weiteren Bands, wie etwa der von Ty Segall, beteiligt – mal als Background-Sänger, mal als Gitarrist, mal als Drummer. Doch am liebsten arbeitet der Multiinstrumentalist allein und präsentiert seinen dynamisch-schrammeligen Garage-Rock auf minimalistisch klingenden Alben wie „MCII“ oder „MCIII“. Dabei zeigt er sich extrem vielseitig: Er fühlt und liebt sein Gitarrenspiel, mal härter, mal melancholischer – aber immer mit voller Leidenschaft.

TITEL
ALBUM
Made My Mind Up
3:33
 
Turn Around
3:50
 
Weight
3:50
 
Am I Wrong
2:33
 
Get Along
3:52
 
Shout It Out
2:55
 
3:01
 
2:14
 
Piano Mantra
4:45
 
I've Been Loved
3:43
 
3:54
 
Apathy
2:38
 
ii) Gold
3:43
 
iv) Ready
3:45
 

Künstler im Spotlight