Neuerscheinung

Top-Titel







Musikvideos


Singles und EPs




Infos zu Montreal

Die Hamburger Punkrockband Montreal wurde 2003 von Bassist und Sänger Hirsch (eigentlich Sebastian Sievers), Gitarrist und Sänger Yonas (Yonas Farag) und Drummer Max Power (Maximilian Seibt) gegründet. Schon seit 1999 spielten die drei in der Punkband Financial Freaks, einige ihrer Demo-Songs landeten eingedeutscht auf dem Montreal-Debütalbum Alles auf Schwarz, das 2005 erschien. Die Gruppe schaffte es, für das Album Oliver Rohrbeck, bekannt durch die Drei-Fragezeichen-Hörspiele, als Sprecher zu gewinnen. Es folgten weitere Alben wie Die schönste Sprache der Welt (2007) und Montreal (2009), während die Band nicht nur in Deutschland, sondern auch u.a. in Belgien, Russland und Schottland tourte. Mit den Alben Sonic Ballroom (2014) und Schackilacki (2017) kamen die augenzwinkernden Songs der Band sogar in die deutschen Charts.

LÄUFT JETZT