Neuerscheinung

Top-Titel

Essenzielles Album








Musikvideos


Singles und EPs






Compilations







Bücher



Infos zu James Horner

Der überhaus produktive Komponist James Horner, der für seine großartigen und mitreißenden Filmmelodien bekannt ist, konnte seine ersten Aufträge während der 70er Jahre an Land ziehen. So schrieb er für den Produzenten Roger Corman die Filmmusik für B-Movies wie Die Frau im Rot und Herrscher im Weltraum. 1982 schaffte Horner den Durchbruch und komponierte den Sountrack für viele wichtige Filme wie Nur 48 Stunden" und Star Trek II: Der Zorn des Khan. Vier Jahre später erhielt er für seinen Soundtrack zu Aliens und das Lied Somewhere Out There aus Feivel, der Mauswanderer seine ersten beiden Oscar-Nominierungen.

1997 war es dann endlich soweit: Horner wurde sowohl für Titanic als auch für My Heart Will Go On, mit dem Celine Dion einen Hit landete, mit einem Oscar ausgezeichnet. ~ Jason Ankeny

URSPRUNG
Los Angeles, CA
GEBURTSDATUM
14. Aug. 1953

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT