Green Day
Green Day

Green Day

Infos zu Green Day

Green Day wurden mit einem rotzigen Pop-Punk-Sound im Geiste der Siebziger-Punkmusiker zu einer Bestsellerband der Neunziger. Die Gruppe wurde 1987 in Berkeley um Sänger und Gitarrist Billie Joe Armstrong und Bassist Mike Dirnt gegründet, das Debütalbum 39/Smooth erschien 1990. Das zweite Album Kerplunk wurde 1992 zum Underground-Hit, das Major-Label-Debüt Dookie wurde 1994 zum internationalen Chartstürmer. Auch die Folgeplatten Insomniac (1995), Nimrod (1997) und Warning (2000) waren erfolgreich. 2004 traten Green Day mit der soziopolitischen Rockoper American Idiot als gereifte Rockband auf und erhielten auch seitens der Kritiker großen Zuspruch. Nach dem Nummer-1-Album 21st Century Breakdown (2009) folgte 2012 die Konzept-Trilogie ¡Uno!, ¡Dos! Und ¡Tré!. 2016 blickte die Band mit Revolution Radio auf ihre Punkwurzeln zurück, 2020 bewegte sie sich mit Father of All… in ungewohntes Glam-Punk-Terrain.

  • HERKUNFT
    Berkeley, CA
  • GEGRÜNDET
    1988