Top-Titel



Musikvideos



Infos zu Bad Meets Evil

Das Hip-Hop-Duo Bad Meets Evil, das aus Eminem und Royce da 5'9" besteht, kam 1997 durch einen gemeinsamen Freund der beiden zusammen, dem Rapper Proof. Nachdem sie eine Handvoll Tracks aufgenommen und einige Konzerte in ihrer Heimatstadt Detroit gespielt hatten, verfolgte Eminem eine Solokarriere. Royce, der ebenso eigene Solopfade verfolgte, war auch auf dem Track "Bad Meets Evil" auf Eminems Album The Slim Shady LP zu hören, aber nach dem großen Erfolg der Platte blieb Eminem ein Solokünstler. Nachdem D12-Mitglied Proof 2006 ermordet wurde, fingen die beiden wieder an, miteinander zu reden. Slaughterhouse, die Gruppe von Royce, kam 2010 bei Eminems Label Shady unter Vertrag, und danach taten sich Bad Meets Evil wieder zusammen und nahmen ihre Debüt-EP Hell: The Sequel auf, die 2011 über Shady veröffentlicht wurde. ~ David Jeffries

HERKUNFT
Detroit, MI
GEGRÜNDET
1997

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT