Neuerscheinung

Top-Titel

Essenzielles Album








Musikvideos







Künstler-Playlists


Singles und EPs







Compilations




Infos zu Alphaville

Mit gleichermaßen theatralischen wie unterkühlten Songs haben sich Alphaville als deutsche Synth-Pop-Band eine internationale Gefolgschaft aufgebaut. Die Gruppe wurde 1983 von Sänger Marian Gold und den Keyboardern Bernhard Lloyd und Frank Mertens gestartet, das Debütalbum Forever Young wurde 1984 dank der Hitsingles "Forever Young", "Big in Japan" und "Sounds Like a Melody" zum Millionenseller. Die ambitionierten Folgealben Afternoons in Utopia (1986) und The Breathtaking Blue (1989) konnten den Erfolg nicht wiederholen, aber die Band blieb aktiv. In den Neunzigern erschienen neben den Alphaville-Alben Prostitute (1994) und Salvation (1997) auch zwei Marian-Gold-Soloplatten. Die Besetzung der Band änderte sich, ab 2003 war nur noch Gold vom Original-Line-Up übrig. Mit dem Comeback-Album Catching Rays on Giant erreichte die Band 2010 Platz 9 der deutschen Charts. 2017 erschien das siebte Album Strange Attractor.

HERKUNFT
Münster, Germany
GENRE
Pop
GEGRÜNDET
1983

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT