Luft

Lo & Leduc

Luft

Mit „Luft“ veröffentlicht das Berner Duo bereits das zweite Album in einem Jahr – ein Output, der nicht zuletzt der Tatsache geschuldet war, dass Lo & Leduc 2020/21 kaum Live-Konzerte geben konnten, dafür umso mehr Zeit im Studio verbrachten. Ihre immer unbeschwert wirkenden Lieder zwischen Hip-Hop, Funk, Soul und Pop verdanken ihre besondere Wärme den zahlreichen, in die Songs verwobenen analogen Instrumenten. Bässe, Gitarren, Klavierklänge, Blas- oder Perkussionsinstrumente schmiegen sich um die in Mundart gesungenen Vocals, die alle Qualitäten von Luft einmal durchdeklinieren – vom flüsterleisen, nachdenklichen Hauch bis zum Ausbruch eines hymnischen Orkans.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15