10 Titel, 40 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Dank Hits wie „Kids“ und „Time to Pretend“ ist an MGMT kein Vorbeikommen. Das Duo aus Connecticut brachte auf seinem Debüt aus dem Jahr 2007 psychedelische Klanglandschaften in perfekten Indietronica-Hymnen unter, die den Zeitgeist erfassten, sich im Sound aber auch an David Bowie und LCD Soundsystem zu orientieren schienen. Obwohl die Single-Auskoppelungen von „Oracular Spectacular“ jahrelange Disko-Dauerbrenner waren, haben sie bis heute nichts von ihrem Zauber verloren.

UNSERE ANMERKUNGEN

Dank Hits wie „Kids“ und „Time to Pretend“ ist an MGMT kein Vorbeikommen. Das Duo aus Connecticut brachte auf seinem Debüt aus dem Jahr 2007 psychedelische Klanglandschaften in perfekten Indietronica-Hymnen unter, die den Zeitgeist erfassten, sich im Sound aber auch an David Bowie und LCD Soundsystem zu orientieren schienen. Obwohl die Single-Auskoppelungen von „Oracular Spectacular“ jahrelange Disko-Dauerbrenner waren, haben sie bis heute nichts von ihrem Zauber verloren.

TITEL LÄNGE

Mehr von MGMT

Das gefällt dir vielleicht auch