12 Titel, 44 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Nach dem Erfolg von „Zucker fürs Volk“ (2014) und „Ingwer und Ewig“ (2017) knüpften Lorenz Häberli und Luc Oggier mit „Update 4.0“ an die Mixtapes ihrer frühen Jahre an. Die Lyrics von Lo & Leduc sind frech und anarchisch, und gleich im Opener „Lug wi mir flüge“ setzen die Berner Mundart-Rapper teilweise auf einen dunklen, harten Trap-Vibe. Gleichzeitig lässt es das Duo an Abwechslung und Massenappeal nicht fehlen: Karibik- und Afro-Rhythmen verbreiten sonnige Stimmung, und mit dem selbstironischen Ohrwurm „079“ schossen Lo & Leduc gar auf Platz eins der Schweizer Singlecharts.

UNSERE ANMERKUNGEN

Nach dem Erfolg von „Zucker fürs Volk“ (2014) und „Ingwer und Ewig“ (2017) knüpften Lorenz Häberli und Luc Oggier mit „Update 4.0“ an die Mixtapes ihrer frühen Jahre an. Die Lyrics von Lo & Leduc sind frech und anarchisch, und gleich im Opener „Lug wi mir flüge“ setzen die Berner Mundart-Rapper teilweise auf einen dunklen, harten Trap-Vibe. Gleichzeitig lässt es das Duo an Abwechslung und Massenappeal nicht fehlen: Karibik- und Afro-Rhythmen verbreiten sonnige Stimmung, und mit dem selbstironischen Ohrwurm „079“ schossen Lo & Leduc gar auf Platz eins der Schweizer Singlecharts.

TITEL LÄNGE

Mehr von Lo & Leduc