Top-Titel







Musikvideos







Künstler-Playlists



Singles und EPs


Livealben


Compilations








Infos zu Yello

Die Vorgeschichte der Schweizer Synthie-Pop-Formation Yellow ist beinahe genauso eigenartig wie ihre geräuschvolle Dance-Musik.

Gegründet wurde die Gruppe in den späten 70er Jahren von Boris Blank und Carlos Peron. Später wurde sie von Sänger und Konzeptualist Dieter Meier, einem milliardenschweren Industriellen, Spieler und Mitglied des Schweizer Golf-Nationalteams, ergänzt. Die Musik des Trios ist eine eigenartige Mischung aus ansteckenden Beats, beschwingten Synthesizer-Themen und einem bizarren Sinn für Humor, der über Meiers Gesangsstimme zum Vorschein tritt. Obwohl Yello einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Techno-Musik und ihrer verschiedenen Ausprägungen hatte, ist die Gruppe dem Mainstream am meisten durch ihre Single "Oh Yeah" bekannt, die immer wieder für verschiedene Filme und TV-Shows, u. a. FERRIS BUELLER'S DAY OFF und THE SIMPSONS, verwendet wurde.

HERKUNFT
Zurich, Switzerland
GENRE
Pop
GEGRÜNDET
1979

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT