Top-Titel


Musikvideos




Singles und EPs


Compilations


Infos zu Vincent Niclo

Obwohl der französische Tenor Vincent Niclo als Sänger bekannt ist, blickt er auf eine lange Vergangenheit als Schauspieler am Theater und im Fernsehen zurück. Erst durch seine Begegnung mit Thierry Dran begann er mit klassischem Gesang und wurde Mitglied der Paris Opera Company. Er trat in Folge in verschiedenen Musicals wie Titanic, Les Miserables und West Side Story auf. Sein erstes Soloalbum Un Nom Sur Mon Visage veröffentlichte der 1975 in Paris geborene Niclo 2006. Seinen größten Erfolg hatte er allerdings 2012 mit seiner Zusammenarbeit mit dem Rote Armee Chor unter der Leitung von General Viktor Eliseev, auf deren Tournee er regelmäßig als Solosänger auftrat. Diese Zusammenarbeit gipfelte in Vincent Niclos zweitem Album Opera Rouge, einer Sammlung von bekannten Stücken wie "La Marseillaise", "Carmina Burana" und Puccinis "Nessum Dorma", das im September 2012 veröffentlicht wurde und in Frankreich Platz 4 der Albumcharts sowie Platinstatus erreichte. Die Zusammenarbeit zwischen Niclo und dem Rote Armee Chor wurde im Jahr 2013 mit dem Album O Fortuna weitergeführt. Außerdem veröffentlichte Niclo im September 2013 das Album Luis, ein Tribut an den Tenor Luis Mariano.

HEIMATORT
Paris, France
GEBURTSDATUM
6. Jan. 1975

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT