Madeleine Peyroux

Vorabveröffentlichung

Infos zu Madeleine Peyroux

Die Sängerin Madeleine Peyroux, die in Athens, Georgia, geboren wurde und in Südkalifornien, Brooklyn und Paris aufwuchs, kann als eine Art Billie Holiday für die Neunziger und die frühen Jahre des neuen Millenniums bezeichnet werden. Wie Holiday wurde auch Peyroux als Jazzsängerin verkauft, obwohl ihr Haupttalent beim Blues liegt. Auch wenn Peyroux manche Hörer an Holiday erinnern mag, gibt es doch Unterschiede, und sie hat ein eigenes Gespür für Phrasierung und Interpretation. Ihr Debütalbum Dreamland, das 1996 auf Atlantic Records erschien, ist eine brillante Platte, auf der Peyroux' charakteristische Stimme nicht durch übermäßig komplizierte Arrangements überlagert wird. Sie hat auch in den 2000er-Jahren weitere erfolgreiche Alben veröffentlicht. ~ Richard Skelly

HEIMATORT
Athens, GA, United States
GEBOREN
18. April 1974
GENRE
Jazz
Wähle ein Land oder eine Region aus

Afrika, Naher Osten und Indien

Asien/Pazifik

Europa

Lateinamerika und Karibik

USA und Kanada