Neuerscheinung

Top-Titel

Essenzielle Alben





Musikvideos







Künstler-Playlists





Singles und EPs







Enthalten in


Infos zu Frank Ocean

Der mit dem Odd-Future-Kollektiv verbandelte R&B-Sänger Frank Ocean zog nach Hurricane Katrina von New Orleans nach Los Angeles. Dort nahm er einige Demos im Heimstudio eines Freundes auf, die ihm schließlich einen Songwriting-Deal verschafften, durch den er für Justin Bieber, John Legend und Brandy arbeiten konnte. Für einige dieser Stücke tat er sich mit Christoph "Tricky" Stewart zusammen, einem Songwriter-Kollegen und Produzenten, der Ocean Ende 2009 überredete, einen Vertrag als Solokünstler bei Def Jam zu unterzeichnen. Zu dieser Zeit traf er auch auf Odd Future und begann, für die Gruppe Songs zu schreiben, während er auch als Gast auf ihren Mixtapes auftrat. 2011, als Odd Future Aufmerksamkeit erregten, veröffentlichte Ocean das Mixtape Nostalgia, Ultra. ~ David Jeffries

HEIMATORT
New Orleans, LA
GENRE
Pop
GEBURTSDATUM
28. Okt. 1987

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT