Top-Titel

Singles und EPs

Infos zu Dreams Come True

Die japanischen Pop/Rocker Dreams Come True hatten ihre Wurzeln im Jazz, dem klassischen R&B und musikalischen Anklängen von Techno und gehörten in den 90er-Jahren zu den größten Stars des Landes, in denen sie den Großteil der insgesamt 50 Millionen Tonträger ihrer gesamten Karriere verkauften. Sie gehörten auch zu den wenigen japanischen Bands, die versuchten, vor dem "Anime-Boom" der 2000er-Jahre im Westen Fuß zu fassen. Sänger Yoshida Miwa schaffte es sogar auf das Titelbild des Time Magazines. Dreams Come True machte sich in den USA keinen großen Namen, blieben aber ein stets präsenter Bestandteil der japanischen Szene. ~ Alexey Eremenko

GENRE
J-Pop
GEGRÜNDET
Jan. 1988

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT