Demnächst erscheinendes Album

Top-Titel







Musikvideos




Künstler-Playlists


Singles und EPs






Compilations




Infos zu Charles Bradley

Soulsänger Charles Bradley hatte ein bewegtes Leben, bevor er mit seiner Musik den Durchbruch schaffte: Der 1948 in Florida geborene Musiker wuchs in Armut auf, lief als Teenager von zuhause fort und lebte teilweise auf der Straße, bevor er eine Ausbildung als Küchenchef machte und so viele Jahre seinen Lebensunterhalt verdiente. Gelegentlich trat er als Sänger auf, in New York konnte er eine James-Brown-Tribute-Show auf die Beine stellen. Seine ausdrucksstarke Stimme, die ebenso an Funk-Größe Brown wie an Soullegende Otis Redding erinnert, wurde schließlich vom Soul-Plattenlabel Daptone entdeckt, wo 2002 Bradleys erste Single erschien. Erst 2011, als Bradley 63 war, erschien sein Debütalbum No Time for Dreaming. Seinem Spitznamen "The Screaming Eagle of Soul" wurde Bradley auch auf den Folgealben Victim of Love und Changes gerecht.

HEIMATORT
Gainesville, FL
GEBURTSDATUM
5. Nov. 1948

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT