Top-Titel







Musikvideos







Künstler-Playlists



Singles und EPs






Compilations


Enthalten in








Bücher


Infos zu Anthony Hamilton

Der Soulsänger Anthony Hamilton hatte während weiter Teile der 90er Jahre Schwierigkeiten, da zwei seiner Alben nicht veröffentlicht wurden. Dann verschaffte ihm im Jahr 2002 eine Gesangseinlage in dem the Nappy Roots Titel "Po' Folks" die dringend benötigte Aufmerksamkeit, da der Song als Best Rap/Sung Collaboration bei den 2003er Grammy Awards nominiert wurde. Bei einem sich daraus ergebenden Auftritt während eines Grammy-Mittagessens lernte Hamilton den Produzenten Jermaine Dupri kennen, der den Sänger schnell bei So So Def unter Vertrag nahm. Comin' from Where I'm From erschien im Jahr 2003. Im Jahr 2005 staubte der Sänger einige seiner früheren unveröffentlichten Aufnahmen als Soulife ab. Ain't Nobody Worryin' erschien noch im selben Jahr. ~ Matt Collar

HEIMATORT
Charlotte, NC
GEBURTSDATUM
28. Jan. 1971

Ähnliche Künstler

LÄUFT JETZT